Arbeitsphilosophie

SIMMplus - Arbeitsphilosophie FotoWertschätzung ist die wichtigste Voraussetzung für eine nachhaltige gesellschaftliche, wirtschaftliche, soziale Entwicklung. Doch die Wertschätzung beginnt zuerst bei sich selbst. Erst wenn diese gegeben ist, kann anderen Menschen gegenüber uneingeschränkte Wertschätzung entgegen gebracht werden. Nachhaltige Veränderungen sollen in Würdigung der bisherigen und gegenwärtigen Voraussetzungen vorgenommen werden.

  

Ausgangslage

Die Unternehmenskultur ist ein wichtiges Element, wie die Qualität von Dienstleistungen und Produkten die im Sinne der Kunden, Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörigen erbracht werden. Dissonanzen in Teams, zwischen den Teams oder sogar unter den Führungsverantwortlichen verhindern die Leistungen möglichst effektiv und effizient zu erbringen. Die Auswirkungen werden nicht auf sich warten lassen:

  • Durch die steigenden Belastungen steigen die Krankheitsabsenzen.
  • Durch den Effizienzverlust steigt der Arbeitsdruck und damit steigt die Fehlerquote.
  • Mit dem hohen Arbeitsdruck nimmt die Unzufriedenheit zu.
  • Durch diese oder ähnliche Voraussetzungen wird die Kundenunzufriedenheit hörbar.
  • etc.

 

Zielsetzungen

Zuoberst steht ohne Wenn und Aber die Kundenzufriedenheit. Im Umkehrschluss zur Ausgangslage bedeutet dies:

  • Die Aufgaben können mit hoher Effektivität wirkungsvoll ausgeführt werden.
  • Der Aufwand für die Aufgabenerledigung bewegt sich im Bereich des Notwendigen.
  • Die Reibungsflächen innerhalb und zwischen den Teams sind durch transparente und klardefinierte Schnittstellen auf ein Minimum reduziert.
  • Die Mitarbeitenden verrichten die Aufgaben mehrheitlich gerne und tragen so bei sich und somit bei der Kundschaft zu einer guten Stimmung bei.
  • Die Krankheitsausfälle entwickeln sich auf tiefem Niveau und tragen dazu bei, dass sich die betriebswirtschaftlichen Ergebnisse in kalkulierbaren Bereichen bewegen.

 

Für Sie auf den Punkt Text gebracht - Führen bededutet coachen

  • In den Führungsworkshops gemeinsame Führungsziele erarbeiten.
  • Klare und übersichtliche Formulierung der Massnahmen (was, wie, wer, wann).
  • Zeitraster zur Implementierung der Massnahmen ist festgelegt und dient als Controlling-Instrument. 

Schlusspunkt Pfeil