Cockpit - Basismodule

FotoStart22Im CFI SIMMplus steuern regionale und betriebliche Parameter die Stellenplanberechnungen und die betriebswirtschaftlichen Auswertungen. In den Basismodulen werden zentral zu Jahresbeginn funktionsspezifische Parameter eingestellt. Damit werden bis auf Teamebene die Stellenplan-Auswertungen möglich, die präzise sind und der Realität entsprechen. Eine Feinjustierung der Auswertungs- und Kalkulationsergebnisse ist zur professionellen Unternehmensführung unabdingbar.

Damit haben strategische und operative Führungskräfte das professionelle Cockpit zur Hand, welches hohe Transparenz und hohe Präzision gewährleistet. In dieser Ausprägung, Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit ist CFI SIMMplus einmalig auf dem Markt.

Die Benutzerverwaltung wird zentral gepflegt. Damit ist der Zugriff für die Führungskreise auf der Ebene der einzelnen Module definierbar. Pro Modul können mehrere Benutzer für das Aufrufen der Auswertungen und Kalkulationsinstrumenten berechtigt werden. Die Daten werden in professionellen Datenbanken verwaltet, was den Datenmengen keine Grenzen setzt.

Für die einzelnen Module stehen Ihnen ausführliche Help-Funktionen «Gewusst wie» zur Verfügung. Sie sollen mit dem neuen Controlling- und Kalkulationsinstrument von Beginn weg einfach und selbständig arbeiten können.

 

Downloads

 

Für Sie auf den Punkt Text gebracht − Übersichtliches Ordnen dank dokumentiertem Wissen.

 Schlusspunkt Pfeil